Sonntag, 8. April 2018

Dorfmoderation Atzelgift


Im November 2017 fiel im Bürgerhaus der Startschuss für die Dorfmoderation in Atzelgift. Im Januar und im März wurde die sogenannte „Dorfwerkstatt“ durchgeführt, bei der Anregungen, Ideen und Wünsche zur Verbesserung der Lebensqualität in Atzelgift gesammelt wurden. Es haben sich drei Arbeitskreise gegründet, zu denen gerne noch weitere Personen dazu stoßen können. 

Hier ein kleiner Überblick über einige Ideen u. Maßnahmenvorschläge der Arbeitsgruppen:
Arbeitskreis Ortsbild / Infrastruktur
Alte Schule ·         „Schandfleck von Atzelgift“ offensiv angehen
Fußballplatz ·         Platz für Schule und Sport attraktiv herrichten
Grundversorgung
·         Mobiler Markt in Verbindung mit dem Dorfcafé 
·         Bestell- / Auslieferungsservice für Einkäufe 
Arbeitskreis Natur / Tourismus / Erholung
Verkehr ·         Wasserrinnen: im INFORM Reinigung anmahnen 
·         Sanierung der Nisterbrücke; AK ist gegründet
Erlebnis Nisteraue / Ehrenhain ·         Sitzterrassen an der Nister errichten
·         Brunnen am Ehrenhain sanieren und verschönern
Gastronomie / Hotel ·         Kooperation mit Hotel Birkenhof 
Erleben in und um Atzelgift ·         Historischen Wanderweg gestalten
·         Gestaltung einer „Himmelsleiter“ (Ehrenhain – Kreuz)
·         Dorfgarten wiederbeleben
Arbeitskreis Dorfleben / Kinder + Jugend / Senioren
Ortseingänge ·         Verschönerung der Ortseingänge
·         Blühende Wiesen anlegen
Kinder und Jugendliche ·         AG mit Eltern bilden für regelmäßige Treffen 
Spielplätze ·         Verschönerung der Spielplätze Ringstraße und Bergstraße
·         Umbau zum Mehrgenerationen-Treffpunkt mit Boulebahn
Senioren ·         Mitfahrerbank+ Schild für Einkaufsfahrten
·         generationenübergreifende Aktionen (z.B. alte Rezepte kochen)

Auch Sie können teilnehmen und in Atzelgift etwas verändern!
Kommen Sie doch einfach zu einer der nächsten Veranstaltungen

02.05.2018, 18:30 Uhr: Arbeitskreis „Dorfleben / Kinder+Jugend / Senioren“ (DGH)

03.05.2018, 18:30 Uhr: Arbeitskreis „Ortsbild / Infrastruktur“ (DGH)

08.05.2018, 15 Uhr: Dorfcafé (DGH) – Vorstellung der Ideen aus der Dorfmoderation

15.05.2018, 17:30 Uhr: Wanderung um Atzelgift herum (Treffpunkt: Dorfplatz)

25.05.2018, 15 Uhr: Kinder- & Jugend-Workshop (15 Uhr: Kinder 6-12 Jahre / Treffpunkt: Spielplatz Ringstraße, 17 Uhr: Kinder ab 13 Jahre / Treffpunkt: DGH)

Ihre Ansprechpartner:


·         Ortsbürgermeisterin Claudia Kohlhaas, Tel.: 0170 3083609, c.kohlhaas@atzelgift-ww.de

·         Frau Redlin, Frau Renz & Frau Kuch von RU-PLAN Redlin+Renz, Hauptstr. 27, 56414 Dreikirchen,


Mittwoch, 7. März 2018

Die Kirmesjugend lädt zur Informationsveranstaltung ein

Die Kirmesjugend Atzelgit lädt alle ehemaligen Mitglieder der Kirmesjugend und der Tanzgruppe sowie alle Atzelgifterinnen und Atzelgifter am Samstag, den 10. März 2018 um 18.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ins Gemeindezentrum Atzelgift ein. Anlass ist die Überlegung der Kirmesjugend, unter Bewahrung von Traditionen neue Wege zu beschreiten, um einen noch größeren Beitrag für eine lebendige Dorfgemeinschaft zu leisten und dabei viele ehemalige und jetzige Atzelgifter unabhängig von Alter, Geschlecht und Familienstand mit einzubeziehen. Für Verpflegung ist bestens gesorgt.

Die Kirmesjugend freut sich sehr auf euer Kommen

Samstag, 6. Januar 2018

Die Kirmesjugend Atzelgift lädt zur „Hüttengaudi“ am 19. und 20. Januar ein


Es ist das 13. Mal, dass die Kirmesjugend Atzelgift ihre zur Tradition gewordene Winterkirmes veranstaltet. In diesem Jahr stellt sie die beiden Tage unter das Motto „Hüttengaudi“.  Damit diese Gaudi gelingt, wird das Festzelt auf dem Gelände der Firma „Werbetechnik Hüsch“ im Atzelgifter Gewerbegebiet beheizt. Auf Temperaturen kommen alle Gäste aber vor allem durch die abwechslungsreiche Musik- und Getränkeauswahl. So wird am Freitag, den 19. Januar DJ Friedi bei einer „Abriss-Ski-Party“ die besten Hits auflegen. Zudem wird der Eintritt zwischen 20.00 und 21.00 Uhr vergünstigt sein und an der XXL-Cocktailbar heißt es von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr sowie von 23.00 Uhr bis 24.00 Uhr „Happy Hour“.

Mit einer eindrucksvollen Lasershow, einer großen LED-Video-Wall und innovativem Stage-Design garantiert „SAINT – Next Generation Coverrock“ das ultimative Multimedia-Entertainment beim „Hüttenrock“ am Samstag, den 20. Januar. Dabei bieten die sechs erfahrenen Musiker mit einer energiegeladenen und abwechslungsreichen Live-Performance mit aktuellen Charts, Rock und Pop aus den 80ern und 90ern sowie beliebten Partyhits der letzten Jahre eine vielseitige Programmauswahl für alle Partygäste.

Eure und Ihre Planungen für Freitag, den 19. und Samstag, den 20. Januar 2017 sollten also jetzt stehen: Winterkirmes im Atzelgifter Gewerbegebiet, Einlass ist jeweils ab 20.00 Uhr. Die Kirmesjugend Atzelgift lädt alle herzlich ein mitzufeiern.